Kreis Coburg: Unfall an Wiesenfelder Kreuzung

Ein Milchlasterfahrer hat gestern einen Motorradfahrer beim Abbiegen an der Wiesenfelder Kreuzung im Kreis Coburg übersehen. Der LKW touchierte den 59-jährigen Biker. Dieser stürzte, rutschte mit seinem Motorrad mehrere Meter über die Straße und einen Grünstreifen. Schließlich blieb er unter einem geparkten Auto auf einem Firmengelände liegen. Mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen wurde er ins Klinikum gebracht.