Kreis Coburg: Schwerer Unfall auf der B303

Gestern Mittag (10.07.) sind zwei Autos auf der B303 in der Nähe von Ebersdorf bei Coburg ineinander gefahren. Beim Abbiegen übersah eine 25-Jährige ein entgegenkommendes Auto. Beide Unfallwagen schleuderten durch die Wucht des Aufpralls in zwei weitere Fahrzeuge. Bei dem Unfall hat sich eine Person schwer und drei Personen haben sich leicht verletzt. Stunden vorher hatte es in der Überleitung der B4 bei Oberwohlsbach einen schweren Unfall gegeben. Hier musste ein Motorradfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.