Kreis Coburg: Radfahrer schlägt Rollerfahrer

Ein Rollerfahrer hat am Dienstag (09.04.) in Neustadt bei Coburg kurz auf einem Radweg an der Eisfelder Straße angehalten. Das ärgerte einen Fahrradfahrer offenbar so sehr, dass die beiden in Streit gerieten. Der Fahrradfahrer schlug den anderen Mann dann mit der Faust ins Gesicht, biss in seinen Zeigefinger und flüchtete Richtung Meilschnitz. Der 33-jährige Rollerfahrer wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.