Kreis Coburg: Nach Bränden will Polizei die Bevölkerung befragen

Nach drei Bränden in kürzester Zeit in Autenhausen im Kreis Coburg soll nun die Bevölkerung helfen. Die Polizei will ab heute die Autenhausener befragen. Ein Zusammenhang der Brände sei derzeit nicht ausgeschlossen, so ein Sprecher der Polizei. Wie berichtet war Ende September eine Lagerhalle komplett niedergebrannt. Zwei Wochen vorher wurde eine Scheune Opfer der Flammen, und Ende August hat ein Sägewerk gebrannt.