Kreis Coburg: Junger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein junger Mann ist gestern Abend (01.07.) bei einem Motorradunfall bei Seßlach im Kreis Coburg ums Leben gekommen. Kurz vor der Abzweigung nach Heilgersdorf wollte der 21-jährige Biker ein Auto überholen. Beim Wiedereinscheren geriet der 21-Jährige mit seiner Maschine ins Bankett, verlor die Kontrolle und stürzte. Trotz der Reanimationsversuche von Notarzt und Rettungsdienst verstarb der junge Mann noch an der Unfallstelle.