© bayern-reporter.com

Kreis Bayreuth: Wolf am helllichten Tag gesichtet!

Der Wolf ist offenbar wieder da. Und vielleicht näher als so manchem lieb ist. Am Dienstag (29.12.) ist ein Wolf seelenruhig durch ein Wohngebiet in Horlach bei Pegnitz im Kreis Bayreuth geschlichen – und zwar tagsüber! Anwohner haben die Polizei verständigt. Von dem Wolf sei keine Gefahr ausgegangen, heißt es aus behördlicher Sicht.

Falls euch der Wolf begegnen sollte: Bitte habt Respekt vor dem Tier und lauft ihm auf keinen Fall nach. Wenn ihr einen Hund dabeihabt, leint ihn bitte oder behaltet ihn nah bei euch. Wenn euch der Wolf zu nah kommt, macht auf euch aufmerksam. Sprecht laut, gestikuliert oder mach anderweitig deutlich bemerkbar.