Kreis Bayreuth: Gemeinde Ahorntal steht ohne Führung da

Eine kleine Revolution in Ahorntal im Landkreis Bayreuth sorgt für einigen Wirbel. Nachdem der Bürgermeister aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist, haben jetzt auch seine beiden Stellvertreter den Hut genommen. Heißt: Die Gemeinde ist aktuell praktisch führungslos. Das bedeutet, dort gibt’s keine Gemeinderatssitzungen, weil niemand dazu einladen kann, das heißt es fällt auch niemand eine Entscheidung.