Kreis Bamberg: Polizei sucht nach Unfall nach weiteren Zeugen

Bereits am Freitag, dem 24. August hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B26 bei Trunstadt im Landkreis Bamberg ereignet. Eine 32-Jährige hatte drei Kinder, darunter einen Säugling, an Bord und wollte von Viereth kommend nach links abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei ein entgegenkommendes Auto eines 61-Jährigen und es kam zum Frontalzusammenstoß. Alle Beteiligten haben sich dabei verletzt. Die Polizei Bamberg-Land sucht in diesem Fall jetzt dringend nach weiteren Zeugen.