Kreis Bamberg: Gülle töte Fische

Ein Teichwirt in Würgau im Landkreis Bamberg hat im Würgauer Bach 250 tote Forellen gefunden. Eine sofort eingeleitete Untersuchung ergab: Gülle aus der Landwirtschaft war für das Fischsterben am Mittwoch verantwortlich. Der Schaden liegt bei 1200 Euro. Die Wasserschutzpolizei ermittelt.