Kreis Bamberg: Frau baut betrunken Unfall

Wie die Polizei berichtet, hat gestern eine Frau in Scheßlitz im Landkreis Bamberg die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Dann ist sie gegen ein geparktes Auto gefahren, hat sich überschlagen und ist auf der Gegenfahrbahn liegen geblieben. Die Feuerwehr Scheßlitz befreite die Frau aus ihrem Wagen. Sie erlitt leichte Verletzungen. Ein Test ergab, dass sie über zwei Promille Alkohol im Blut hatte. Der Führerschein ist deswegen erstmal weg.