Krankheitsfälle bei agilis: Züge fallen aus

Die Grippe hat viele Mitarbeiter des Zugbetreibers agilis erwischt. Deshalb fallen Züge auf der Strecke zwischen Coburg und Bad Rodach und zwischen Coburg, Lichtenfels und Bayreuth aus. Bis nächste Woche Freitag fahren am Nachmittag, also ab 15 Uhr, keine agilis-Züge auf der Strecke zwischen Coburg und Bad Rodach. Stattdessen bringen Busse die Fahrgäste von A nach B. Auf der Strecke Coburg-Lichtenfels-Bayreuth fahren die Ersatzbusse ab dem Abend. Die anderen Züge von agilis, zum Beispiel am Morgen, fahren wie gewohnt.