© Pixabay

Krankenhaus in Pegnitz – Dringend Gynäkologe gesucht

Im Krankenhaus Pegnitz ist vorerst zum letzten Mal ein Kind auf die Welt gekommen. Die Geburtshilfeabteilung musste schließen. Der einzige Gynäkologe war überraschend gestorben. Werdende Mütter müssen nun in umliegenden Kliniken entbinden. Die Abteilung mit den beiden Kreißsälen der Sana Klinik Pegnitz wurde deshalb am 28.02.20 dicht gemacht. Jetzt wird händeringend ein neuer Gynäkologe gesucht.