© Pixabay

Kostenlos Busfahren im Advent – nicht nur in Coburg, sondern auch in Bamberg

In Bamberg sollen innerhalb der Stadt die Busse an den Adventssamstagen komplett kostenlosen sein, das teilen die Stadtwerke in einer Pressemitteilung mit. Das Angebot gilt dann in der Tarifstufe D. Bewohner aus den umliegenden Gemeinden können die Park and Ride Parkplätze nutzen und ab da den kostenlosen Transfer. Auch in Coburg sind die Busse an den vier Adventssamstagen für Stadt und Land kostenlos. Das haben Coburgs Landrat Straubel und Oberbürgermeister Tessmer mitgeteilt. In Hof hat die SPD Stadtratsfraktion gefordert, für die Adventssamstage ein Ein-Euro-Busticket einzuführen, um hier mehr Leute auf den Weihnachtsmarkt zu locken.