Komplettes Küchenpersonal am Krankenhaus Hohe Warte in Bayreuth in Quarantäne

Am Krankenhaus Hohe Warte in Bayreuth ist am Wochenende das komplette Küchenpersonal in Quarantäne geschickt worden. Das berichtet der Kurier. Essen für die Patienten gebe es aber trotzdem. Dank es eines Notprogramms. Es seien Mitarbeiter aus der Küche des Klinikums an die Hohe Warte beordert worden. Zudem kümmere sich eine externe Firma beispielsweise um Lunch-Pakete. Was es momentan nicht gebe, sei Essen für die Mitarbeiter in dem Krankenhaus. In der Krankenhausküche an der Hohen Warte sind etwa 40 Leute beschäftigt.