Kirchen in Hof wollen Hoffnung verbreiten

Hoffnung ist wichtig und kann Menschen durch ungewisse Zeiten helfen. Mit Beginn der Karwoche startet das evangelische Dekanat Hof deshalb jetzt die „Aktion Hoffnungsworte“. Auf großen Plakaten an 24 Kirchen in Stadt und Landkreis sowie auf 30.000 Postkarten sind hoffnungsmachende Bibelstellen, Sprichwörter und Zitate von Promis zu lesen. Außerdem ist eine spezielle „Hoffnungspost“ für Kinder geplant.