Kellerbrand in Hof schnell gelöscht

Kleinerer Brand gestern Nacht in einem Keller in Hof. Gegen 0.30 Uhr bemerkten Bewohner den Brandgeruch und die Rauchentwicklung und verständigten die Einsatzkräfte. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand in dem Kellerabteil, in dem verschiedene Gegenstände gelagert waren, rasch gelöscht. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf etwa 5.000 Euro, verletzt wurde niemand.

 

Foto: Daniel Bockwoldt