Keine Maifeuer wegen Corona

Am Freitag ist der 1.Mai. Das Maifeuer in der Nacht davor ist aus vielen Orte eigentlich nicht wegzudenken. In diesem Jahr wird es in der Walpurgisnacht aber wohl keine Feuer geben. Immer mehr Gemeinden sagen die Traditionsfeuer ab. Aktuell weisen auch die Städte Marktredwitz und Wunsiedel darauf hin, dass aufgrund der aktuell bestehenden Ausgangsbeschränkungen keine Maifeuer stattfinden dürfen, da das Verlassen der eigenen Wohnung nur beim Vorliegen triftiger Gründe erlaubt ist. Auch private Maifeuer sind untersagt – um die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren nicht zu gefährden, sind sämtliche Risiken auf ein Mindestmaß zu reduzieren.