Kein Feuer in Schönbrunn im Steigerwald

Zuerst hat es wie ein Feuer in der Grundschule in Schönbrunn im Steigerwald ausgesehen. Doch die Polizei in Oberfranken gibt Entwarnung. Wie ein Sprecher gegenüber Radio Galaxy erklärte, handelte es sich am Vormittag lediglich um eine Rauchentwicklung im Heizungsraum. Es gab kein offenes Feuer – es gab keine Verletzten. Die Rettungskräfte hatten die Schule vorsorglich evakuiert.