Katze schuld an Autounfall in Lichtenfels

Eine Katze hat am Montagabend einen Autounfall verursacht. Eine Frau war mit ihrem Auto in Lichtenfels unterwegs, als die Katze über die Straße lief. Die Frau wich ihr aus und krachte gegen die Ampel am Bahnhofsplatz. Die Ampel brauch dadurch aus der Verankerung. Verletzt wurden aber weder die Frau, noch die Katze. Allerdings entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.