Junge Fahrerin kracht in Felsenwand

Gestern Nachmittag war eine 19 Jährige Autofahrerin in Richtung Pegnitz unterwegs, als ihr in einer Kurve ein Auto entgegen kam. Die junge Frau wollte ein Ausweichmanöver starten, und krachte dann gegen eine Felswand. Sie musste mit Kopfverletzungen sofort ins Krankenhaus gebracht werden, das Auto: komplett Schrott. Der Unfallverursacher ist einfach weitergefahren. Die Polizei sucht jetzt nach ihm.