Jugendliche streamen Haus-Party bei Instagram und kriegen Besuch von der Polizei

Das Internet – Fluch und Segen zugleich: Eine Gruppe Jugendliche hat in Hof zusammen gefeiert. Aktuell coronabedingt keine gute Idee. Da sie die Feier dann aber auch noch über Instagram gestreamt hatten, stand kurz darauf die Polizei vor der Tür. In der Wohnung haben die Beamten dann die drei Mädchen und zwei Jungs im Alter von 15 bis 17 Jahren beim Feiern mit Zigaretten und Alkohol angetroffen. Die Besitzerin der Wohnung war zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die Beamten haben die Eltern der Jugendlichen verständigt – jetzt erwarten sie mehrere Anzeigen.