Jugendliche klauen betrunken Handwerksbusse

Zwei Handwerksbusse sind der Polizei heute Nacht (08.08.) wohl ziemlich merkwürdig vorgekommen – deswegen haben die Beamten die beiden Busse gegen 2 Uhr nachts auch auf einem Feldweg angehalten. Der Grund für die langsame Fahrt war schnell klar: Einer der beiden Fahrzeuge hatte zwei platte Reifen. Außerdem saßen in den Bussen zwei 16-Jährige am Steuer. Ein Routinetest ergab dann auch einen Alkoholwert von 0,5 bzw. 0,7 Promille bei den beiden. Sie erwartet jetzt eine Anzeige wegen verschiedener Verkehrsdelikte.