Jugendherberge: Wiedereröffnung verzögert sich

Die neue Jugendherberge in Bayreuth, die seit November wegen eines Wasserschadens geschlossen ist, wird statt an Ostern wohl erst im Juni wiedereröffnen. Das berichtet der Kurier. Die Sanierung sei sehr aufwendig. Der Estrich in dem Gebäude habe durch das Wasser stark gelitten. Seit dem Jahreswechsel 2016/17 hat es bereits fünf Wasserschäden in der Jugendherberge gegeben. Wie hoch der jetzige Schaden ist, ist noch unklar.