Integration und Arbeit: HWK hat Vokabel-App für Flüchtlinge entwickelt

Die Unternehmen suchen händeringend nach Fachkräften und sehen diese potenziell in den Flüchtlingen, die hierher gekommen sind. Deswegen wollen die bayerischen Handwerkskammern nachhelfen und haben eine Vokabel-App für Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund entwickelt. Die Nutzer können damit zum Beispiel unbekannte Wörter einspeichern und mit einem Bild versehen. Wie die HWK für Oberfranken mitteilt, kann man die Vokabel-App seit November downloaden.