Infektions-Grenzwert überschritten: Kulmbach berät über mögliche weitere Maßnahmen

30 infizierte Corona-Patienten gibt es aktuell in Kulmbach und der ausschlaggebende Wert, der 7-Tage-Inzidenzwert, steigt für Kulmbach auf 41,8. Der Krisenstab des Landratsamtes sitzt aktuell zusammen und berät, wie man mit dieser Zahl umgeht, ob und welche Maßnahmen es gibt, um in der Stadt die Pandemie einzudämmen.