In Lack und Leder von der Polizei aufgegriffen

Mit so einem Einsatz haben die Beamten ganz bestimmt nicht gerechnet. Dienstagnacht entdeckte ein Zeuge zwei maskierte Männer in einer Grünanlage in Rödental. Mehrere Polizeistreifen fanden dort zwei völlig in Leder bekleidete Herren, die sich dort verabredet hatten, um diverse Partnerspiele durchzuführen. Die beiden Männer hatten dafür auch verschiedene Requisiten mit zum Treffpunkt genommen. Da mindestens eine verbotene Waffe darunter war, erwartet einen der beiden nun eine Strafanzeige nach dem Waffengesetz.