In Baustelle gekracht

Gestern Früh ist ein Autofahrer auf der A70 in eine Baustelle gekracht. Bei Thurnau-Ost wollte der 47-Jährige noch schnell vor der Baustelle einen Sattelzug überholen, hatte dabei aber die Entfernung zur Baustelle auf der linken Fahrbahnseite unterschätzt. Mit seinem Auto beschädigte er die Baustellenausrüstung und streifte die Mittelschutzplanke. Jetzt erwartet ihn ein Bußgeld und Punkte in Flensburg.