In Bad Berneck ist am Sonntagmorgen ein Auto in Flammen aufgegangen

Jetzt ermittelt die Polizei wegen des Verdachts auf Brandstiftung. Das Auto stand auf dem Parkplatz der Freiwilligen Feuerwehr. Gegen halb drei Uhr morgens bemerkte ein Zeuge den brennenden Wagen. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Feuer offenbar absichtlich gelegt worden war. Wer in dem Zusammenhang etwas Verdächtigtes bemerkt hat wird gebeten, sich mit der Kripo Bayreuth in Verbindung zu setzen.