Im Sekundenschlaf auf einen Warnleitanhänger gekracht

Ein schwerer Unfall hat sich gestern kurz nach 13 Uhr auf der A93 Richtung Hof bei Schönwald ereignet. Dabei krachte ein Fahrer mit seinem Lastwagen in einen Warnleitanhänger. Der Grund: Der Fahrer fiel in einen Sekundenschlaf, geriet so auf den Standstreifen und fuhr ungebremst darauf zu. Der LKW, an dem der Warnleitanhänger hing, rutschte von der Autobahn. Verletzt wurde aber niemand.