Im Prozess gegen drei Juwelierräuber hat das Landgericht Bamberg sein Urteil gefällt

Die drei litauischen Staatsbürger im Alter von 23 bis 27 Jahren gehen für fünf, siebeneinhalb und neun Jahre in den Knast. Das Landgericht sah den schweren Raub als erwiesen an. Sie hatten am 10. Februar 2017 gemeinsam mit einem Mittäter ein Juweliergeschäft am Gabelmann überfallen. Dabei waren sie vermummt und mit einem geladenen Revolver bewaffnet. Bei dem Überfall haben sie Uhren und Schmuck im Wert von mehr als 370 000 Euro erbeutet haben. Ein Mittäter ist noch nicht gefasst.