Illegaler Sprengstoff: Grenzpolizisten ziehen über 5 Kilo Böller aus dem Verkehr

Grenzpolizisten haben am Wochenende über 5 Kilo Böller bei Schirnding aus dem Verkehr gezogen. Drei junge Männer waren auf dem Rückweg von Tschechien als die Beamten sie kontrollierten. Jetzt müssen sie mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz rechnen.