IG Bau sucht Erntehelfer in der Region

Aktuell fallen auch hier in der Region viele Erntehelfer weg. Die Gewerkschaft IG BAU ruft deshalb zur Solidarität auf. Wer aus der Region kommt und zupacken kann, sollte das jetzt tun. So gebe es dann nicht nur weiterhin regionales Obst und Gemüse in den Supermarktregalen, sondern man kann nebenbei auch noch ein bisschen Geld verdienen und seine Zeit sinnvoll nutzen. Währenddessen haben sich Agrarministerin Klöckner und Bundesinnenminister Seehofer darauf geeinigt, Erntehelfer für die Saison unter strengen Regeln einzufliegen. An die 80.000 Menschen sollen dann bei der Ernte helfen können, um Ausfälle zu verhindern.