HSC mit letztem Heimspiel

Die Coburger Handballer empfangen heute Abend zum letzten Heimspiel der Saison den TV Emsdetten. Ausnahmsweise wird das Spiel in der HUK-COBURG Arena schon um 18.30 Uhr angepfiffen. Für viele Spieler ist es gleichzeitig ein Abschiedsspiel von den Coburger Fans: Zehn Spieler verlassen die Mannschaft zum Saisonende. Am 2. Juni ist dann das letzte Spiel der Saison: Dann ist der HSC beim Bergischen HC zu Gast.