HSC 2000 Coburg spielt Unentschieden

Im Spiel gegen TUSEM Essen sind die Handballer vom HSC 2000 Coburg gestern nicht über ein 25:25-Unentschieden hinausgekommen. Der erhoffte Sprung in der Tabelle ist für die Coburger damit zunächst ausgeblieben. Bereits am Freitag reisen die Coburger Handballer nach Dresden. Dort wollen sie gegen den HC Elbflorenz punkten.