Horrorunfall gestern Abend auf der B505 kurz nach der Anschlussstelle Bamberg-Süd

Eine 32-Jährige kam mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr und krachte anschließend in die Leitplanke. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Auch die 7 Insassen zweier beteiligter Autos kamen mit leichten Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser. Die Unfallursache ist noch unklar. Den Schaden schätzt die Polizei auf 70.000 Euro.