Hoher Sachschaden nach Quad-Spritztour

Er hat möglicherweise einfach nur ein paar Runden mit seinem Quad drehen wollen. Allerdings hat er sich dazu ausgerechnet Sportplatz ausgesucht. Die Polizei sucht jetzt den noch Unbekannten Quad-Fahrer, der mit seinem Fahrzeug auf dem Sportgelände in Freienfels bei Holfleld einen beträchtlichen Schaden hinterlassen hat. Die Bayreuther Polizei spricht von etwa 2.000 Euro. Das Ganze muss irgendwann in der Zeit zwischen Mittwochabend (16.8.) und Donnerstag früh gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.