Hofer Stadtrat entscheidet heute final über die Umgestaltung der Innenstadt

Der Hofer Stadtrat trifft heute die finale Entscheidung darüber, wie der Bereich zwischen Oberen Tor und dem Finck in der Ludwigstraße künftig aussehen soll. Der Bereich soll so umgestaltet werden, dass zwischen Altstadt und Ludwigstraße eine klare Verbindung entsteht und in beiden Einkaufsstraßen geshoppt werden kann. Der Favorit der Stadtverwaltung nennt sich „Hofer Trittsteine“ des Nürnberger Architektenbüros Adler und Olesch. Laut den Architekten sind für den Innenstadtbereich auch Ruheinseln, Bühnen und besondere Lichtelemente geplant.