Hof: Zäune für kackende Gänse am Untreusee

Schluss mit dem Rumgewatschel am Untreusee! Um den Badestrand am Hofer Untreusee vor den dort lebenden Kanadagänsen zu schützen, stellt die Stadt jetzt Geflügelschutzzäune auf. Die Zäune sind durchsichtig und stellen so keine große Sichtbehinderung dar. Die Gänse sind bei den Gästen am See zwar sehr beliebt, hinterlassen aber überall ihre Federn und Haufen. Ab dem 2. Mai sollen die Zäune stehen.