Hof: Tennet stellt Pläne in Freiheitshalle vor

Der Netztbetreiber TenneT stellt heute (14.12.) in Hof seine Pläne für den SüdOstLink vor. Ein Punkt ist aber schon bekannt: TenneT bevorzugt den östlichsten Trassenverlauf, durch den östlichen Kreis Hof und das Fichtelgebirge. Stromtrassengegner machen heute vor der Freiheitshalle mobil. Die Kulmbacher Straße an der Freiheitshalle ist aus Sicherheitsgründen über die Mittagszeit gesperrt. Im Umfeld kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.