Hof: Tempo 80 wird trotz Ärger über Neuregelung eingehalten

Der vierspurige Ausbau der B15 zwischen Hof und der Autobahnanschlussstelle Hof-West beginnt voraussichtlich im kommenden Jahr. Solange soll ein Tempolimit für mehr Sicherheit sorgen. Seit Dienstag (19.06.) gilt auf der Strecke Tempo 80 statt 100. Eine erste Kontrolle mit Lasergeräten hat die Polizei bereits durchgeführt. Trotz reichlich Ärger über die Neuregelung haben sich die Verkehrsteilnehmer größtenteils auch darangehalten. Es gab kaum bis geringe Geschwindigkeitsüberschreitungen, so Jürgen Schmittgall von der Hofer Polizei.