© Pixabay

Hof: Schuss auf Parkplatz

Einige Menschen sind ganz schön zusammengezuckt, als es gestern Abend (15.10.) einen Schuss auf dem McDonalds-Parkplatz in Hof gegeben hat. Zwei 20 Jahre alte Männer hatten sich um einen Parkplatz gestritten. Heiko Mettke von der Polizei Oberfranken:

Der Täter hat einen kleinen Waffenschein, darf also eine Schreckschusspistole besitzen, allerdings nur im Notfall schießen. Die Kripo ermittelt jetzt gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Verletzte musste ins Krankenhaus.