Hof: „Ich dänse mit die Gänse“ – nicht mehr am Untreusee

Die Gänse am Hofer Untreusee sind bei Gästen sehr beliebt – die Stadtverwaltung sieht das anders. Die Gänse hinterlassen am Badestrand einfach zu viel Dreck. Deswegen handelt die Stadtverwaltung jetzt und stellt Geflügelschutzzäune auf. Die Zäune sind durchsichtig und stellen so keine große Sichtbehinderung dar. Ab heute (02.05.) steht der Geflügelschutz – nach Ende der Badesaison wird dann entschieden, ob die Zäune bleiben oder nicht.