Hof: 18-Jähriger versprüht Pfefferspray in Disco

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Hofer Polizei gegen einen 18-Jährigen, der in einer Hofer Diskothek in der Nacht auf gestern (16.12.) Pfefferspray versprüht hat. Elf Besucher klagten über Augenreizungen, einer musste sogar ins Krankenhaus gebracht werden. Der 18-Jährige hatte sich wohl in einen Streit eingemischt und dann das Pfefferspray versprüht.