Hochschule Coburg für Preis nominiert

Die Hochschule Coburg ist für den Genuis Loci-Preis nominiert. Für die Nominierungen sollten alle willigen Hochschulen Skizzen ihrer Lehrstrategien einreichen. Das war aber nur der erste Schritt, jetzt müssen die Hochschulen jetzt schriftlich beweisen, wie sie ihre Strategien umsetzen. Ob Coburg sich gegen die anderen Bewerber durchsetzen kann, wissen wir im Oktober. Die Gewinner-Hochschule erhält ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro.