Hirschaid: „Wildgrillen“ löst Brand aus

Ein 50-jähriger Mann hat gestern Nachmittag (11.9.) in Hirschaid auf einem Feld in der Nähe des Möbelmarktes „XXXLutz Neubert“ einen Brand ausgelöst. Er wollte dort laut Polizei grillen. Den Platz dafür hatte er mit Steinen abgesteckt. Er hatte aber nicht an den Funkenflug gedacht. Dadurch fing das Feld auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern Feuer. 35 Männer der Feuerwehren aus Hirschaid und Umgebung hatten die Flammen schnell unter Kontrolle. Verletzt hat sich niemand. Der Mann bekommt eine Anzeige.