© Pixabay

Heiratsantrag im Gefängnis – 31-jähriger wird in Kulmbach gefasst

Die Kulmbacher Polizei hat gestern Abend einen schon länger gesuchten 31-jährigen Mann geschnappt. Er wurde mit mehreren Haftbefehlen gesucht. Gestern Abend hatten der 31-Jährige und seine Freundin in der Kronacher Straße in Kulmbach die Aufmerksamkeit einer Passantin erregt, die rief die Polizei, aber als die eintraf, rannte der Mann davon. Kurz darauf konnten die Beamten ihn allerdings schnappen und er kam mit auf die Wache. Dort bat er darum, seine Freundin nochmal sehen zu dürfen, bevor er ins Gefängnis muss. Die Freundin durfte kommen und dann wurde es romantisch: Der 31-jährige machte ihr noch einen Heiratsantrag, die Freundin sagte ja. Auf die Hochzeit werden die beiden aber wohl warten müssen, bis der 31-jährige aus dem Gefängnis rauskommt.