Heftig gekracht hat es am Dienstagnachmittag in Reundorf

Die Bilanz: eine leicht verletzte Person und zwei komplett beschädigte Autos. Wie die Polizei berichtet, übersah eine 42-jährige Autofahrerin beim Überqueren der Kreuzung Reundorfer Hauptstraße/Höhenstraße das Auto einer 28-Jährigen, die aus Richtung Obergreuth kam. Es kam zum Crash. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden: 15.000 Euro.