Haus der Kinder im Lkr Forchheim bleibt nach Corona-Fall weiter geschlossen

Der Kindergarten in Pinzberg im Landkreis Forchheim ist wegen einer Corona-Infektion seit letzter Woche geschlossen. Wie das Landratsamt Forchheim aktuell mitteilt, liefen im „Haus der Kinder“ über das Wochenende Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten. Die Kita musste am Mittwoch dicht machen, nachdem ein Kind positiv auf Corona getestet wurde. Daraufhin waren für das gesamte Personal und alle Kinder Tests fällig. Die Ergebnisse waren zwar alle negativ, dennoch befinden sich die direkten Kontaktpersonen vorsorglich in 14-tägiger Quarantäne. Ab heute gibt es für alle anderen Kinder eine Notbetreuung.