Handy Betrüger in Hof

Gestern Abend haben zwei 18-Jährige in der Hofer Pfarr die Handys von zwei Männern abgekauft. Um sicher zu gehen, dass die Smartphones auch funktionieren haben sie die Handys an Ort und Stelle ausprobiert. Weil alles ging, kauften sie die Teile. Daheim dann aber der Schock: In der Packung, in dem sich die beiden Handys befinden sollten, waren nur zwei Gipsplatten. Die Betrüger werden jetzt gesucht: Sie sind circa 1 Meter 70 groß, um die 35 Jahre alt und haben ein osteuropäisches Aussehen. Wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Kripo Hof melden.