Grüne bringen Antrag zur Änderung von Straßennamen in Coburg auf den Weg

Nicht nur die Mohrenstraße sollte einen neuen Namen bekommen, sondern auch die Mohrenbrücke und der Mohrenweg. Außerdem soll der Coburger Schutzheilige Mauritius selbst auch nicht mehr „Mohr“ genannt werden. Das fordern die Coburger Grünen und haben auf ihrer Jahreshauptversammlung einen entsprechenden Antrag auf den Weg gebracht. Ihr Vorschlag. Die Mohrenstraße könnte demnach auch Morizstraße heißen oder die Mohrenbrücke Mauritiusbrücke – oder einen anderen nichtrassistischen Namen bekommen.